Menü

Online-Hilfe

solut Kassenbuch 2.55 für den Vdk Baden-Württemberg


Zusammen mit dem Landesverband haben wir uns dazu entschieden, das solut Kassenbuch 2.55 nur noch als Download zur Verfügung zu stellen.

Die Lizenz erhalten Sie weiterhin bei Frau Pfeil in Stuttgart.

Laufzeit-Update – für alle Versionen

Gemeinsam mit dem Landesverband haben wir das Update für die Laufzeiten erarbeitet.
Laden Sie bitte die folgende Zip-Datei herunter und öffnen Sie diese mit einem Doppelklick.
Sie sehen dann eine Datei solut_Kassenbuch_Laufzeit_Update.exe, die Sie bitte mit Doppelklick starten. Klicken Sie nun auf „Update starten“, um die Jahre bis 2025 einzuspielen.

solut_Kassenbuch_Laufzeit_Update jetzt herunterladen

Da es bei Microsoft fast nicht mehr ohne aufpoppende Fenster geht, dürften Ihnen folgende Fenster angezeigt werden: Klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“, dann auf „Trotzdem ausführen“


   

   

Die normale Neu-Installation – Diese benötigen Sie nicht für das Laufzeit-Update

Wenn Sie schon eine alte Kassenbuch-Version haben, können Sie diese ohne Bedenken weiterhin benutzen, indem Sie das oben stehende Laufzeit-Update einspielen.
Bitte führen Sie nur eine Neuinstallation aus, wenn Sie vorher eine Datensicherung der alten Version gemacht haben.

Bitte beachten Sie: auch diese neue Version 2.55 unten, braucht im Anschluss dieses Laufzeit-Update.

  • Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link und der Download startet sofort.
  • Nach dem Download starten Sie dann die Installation (Setup) durch Doppelklick auf die Datei: solut_Kassenbuch_255_setup.exe.
  • Setzen Sie dann noch die beiden Häkchen, wie in der folgenden Kurzinfo beschrieben.

Downloads

Kurzinfo: Setzen der beiden Häkchen – – – – – – – – >

Aktualisierung ihrer Ortsverbands-Nummer

Für die Eingabe Ihrer neuen Ortsverbands-Nummer gehen Sie bitte in die Programm-Einstellungen.

Nach Eingabe Ihrer neuen Ortsverbands-Nummer wird die Schalftfläche zum Speichern aktiviert.


Bitte prüfen Sie nochmal die Nummer und Bestätigen Sie die Änderung.

Das Programm meldet sich kurz:


Der vom Landesverband hinterlegte Ortsverbands-Name wird übernommen.

Ab sofort wird in allen Berichten nur noch diese neue Kombination aus Ortsverbands-Nummer und -Name ausgegeben.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie eine alte Datensicherung einspielen, müssen Sie diese Änderung erneut durchführen.