MenĂŒ

solut Mitgliederverwaltung – Kurzinfos

Nachfolgend haben wir ein paar Bildschirm-Fotos und Anmerkungen zur solut Mitgliederverwaltung aufgelistet.
Wir stehen Ihnen selbstverstĂ€ndlich fĂŒr weitere Informationen und Anregungen jederzeit zur VerfĂŒgung. Mailen Sie uns einfach oder rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihre Meinungen/Ideen. Zum VergrĂ¶ĂŸern der Vorschaubilder klicken Sie diese bitte einfach an.

seite001 Auf der Hauptseite
haben wir alle Daten, die Sie zu einem Mitglied erheben können, ĂŒbersichtlich in Blöcken arrangiert – die gute alte Karteikarte: Eine Seite = Ein Mitglied. Und dennoch können Sie x-beliebig viele Rufnummern oder weitere Informationen ablegen sowie z.B. Telefon-Notizen speichern.
seite002 Listen,
die Sie immer wieder benötigen, sind bereits hinterlegt und Sie können diese einfach durch Anklicken des Vorschau-Bildes am Bildschirm öffnen bevor Sie diese Drucken. Kein mĂŒhseliges zusammenstellen von Abfragen und Layout.
Einfach anklicken, Daten auswĂ€hlen – Fertig.
seite0031
Auswahlmasken
dienen einer einfachen und schnellen Auswahl der benötigten Informationen.
Sie z.B. einfach die Jahreszahlen aus, um eine Liste mit entsprechenden Jubilaren oder “Runden Geburtstagen” zu erstellen.
seite0041 POST
FĂŒr Ihre Briefe haben wir Modul eingebaut in dem alte Briefe mitsamt dessen EmpfĂ€ngern archiviert werden. Sie benötigen kein anderes Programm um Ihre Briefe zu schreiben oder zu drucken.
Bei einer Datensicherung werden all diese Informationen innerhalb der Mitgliederverwaltung gespeichert.
seite0051 (Serien-)Briefe
erstellen Sie einfach durch Eingabe des Textes und Auswahl der EmpfĂ€nger – ohne andere Programme. SelbstverstĂ€ndlich wird der zu erstellende Brief vor dem Drucken erstmal am Bildschirm angezeigt.
Das Briefpapier können Sie in der Administration beliebig einrichten. Haben Sie Serienbrief-Felder eingefĂŒgt, so sehen Sie in dieser Vorschau bereits die entsprechenden Daten.
 seite006 Lastschriften
erstellen Sie im Handumdrehen.
Geben Sie einfach einFĂ€lligkeitsdatum ein, bis zu dem offene Positionen berĂŒcksichtigt werden sollen, und das Programm listet Ihnen alle offenen BetrĂ€ge auf. Sie können nun eine standard DTA-Datei erstellen, die Sie in Ihr Online-Banking-Programm einspielen können.
seite0071 Import-Maske
Damit Sie nicht alle Daten Ihrer Mitglieder per Hand eintippen mĂŒssen, haben wir eine kleine Import-Maske erstellt. WĂ€hlen Sie einfach eine Excel-Liste mit Ihren Mitgliedern aus. Ordnen Sie nun bitte Ihre Spalten unseren Feldnamen zu. Es werden nun die Daten eingelesen und ggf. auf Fehler (falsches Geburtsdatum) reagiert.